Newsdetail

Mehr Bürgerengagement im Klimaschutz - Wie Kommunen Ihre Bürgerinnen und Bürger beteiligen

Dieser Workshop findet im Rahmen des Projektes RegioTwin am 19. Januar 2016 in Marburg statt.

Ohne die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger können Kommunen ihre Klimaschutzziele nicht erreichen. Private Haushalte tragen meist maßgeblich zu den Treibhausgasemissionen bei. Doch wie können Bürgerinnen und Bürger motiviert werden, aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten? Und wie können sie gezielt angesprochen werden? In diesem Workshop werden erfolgreiche Projekte und Kampagnen für mehr Bürgerengagement im Klimaschutz vorgestellt. Im Anschluss an den Workshop entwickeln ausgewählte Regionen ein eigenes Konzept und werden bei der Umsetzung über ein Jahr lang vom RegioTwin-Team beratend begleitet.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Programm und Anmeldung finden sie hier.